VIKTORIA

Longen & Bahnstunden

Viktoria Lanz ist seit Oktober 2018 im Reitclub Donaustadt beschäftigt. In ihrer Funktion als Reitlehrerin organisiert sie neben dem Reitunterricht die regelmäßig stattfindenden Kinderferienlager und das Weihnachtsreiten. An der Veterinärmedizinischen Universität Wien hat sie zunächst die Ausbildung zur Tierpflegerin abgeschlossen und erweitert diese aktuell um das Studium der Pferdewissenschaften. Sie ist seit ihrem neunten Lebensjahr pferdebegeistert und hat mit ihrem Pferd Rosenthal’s Ramires ihre reiterliche Ausbildung bis zur Lizenz der Klasse R1D2 erfolgreich absolviert. Bei Dressurturnieren ist sie bis zur Klasse LM erfolgreich gestartet. Ihre vielfältigen Erfahrungen setzt sie nun bei der Ausbildung ihres Nachwuchspferdes Bernini S um und möchte künftig auch im Springsport aktiv sein. In ihrer Freizeit widmet sich Viktoria Lanz mit großer Begeisterung der Bodenarbeit mit Pferden. Während ihrer Ausbildung in Freiheitsdressur und Zirkuslektionen bei Wolfgang Hellmayr hat sie dafür wertvolle Erkenntnisse über die non-verbale Kommunikation mit Pferden gewonnen und nutzt diese nun beim richtigen Deuten der Signale der Pferde. Die Vermittlung eines vertrauensvollen Umgangs mit Pferden liegt ihr bei ihrem Reitunterricht besonders am Herzen.

IMG_0778.jpg
 
IMG_3674-Wiederhergestellt.jpg
image3.jpeg
image8.jpeg
image7.jpeg
image2.jpeg
Vici.jpg
image0.jpeg
image6.jpeg
image5.jpeg
image1.jpeg
image4.jpeg